vorher             @     UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
Update 8.5.: Am Dienstag morgen ist die Köpi am Amtsgericht Mitte zwangsversteigert worden. Den Zuschlag erhielt laut rbb eine VKB GmbH & Co. KG. Sie hatte 834.000 Euro geboten. Vor dem Gerichtsgebäude demonstrierten ca. 300 Bewohner und UnterstützerInnen. Nach dem Zuschlag zog eine Spontandemo durch Kreuzberg und endete gegen 11 Uhr am Heinrichplatz. Es gab mehrere Festnahmen. Von dort gingen viele zurück zum Gericht, wo zur Zeit der an der Köpi angrenzende Wagenplatz versteigert wird.
THEMA: Häuserkampf
ORT: Berlin
ZEIT: 5. Mai 2007
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv/ 6531 \

"Köpi bleibt Risikokapital"
Solidaritätsdemo in Berlin

Noch vor kurzem feierte die Köpi, subkulturelles Hausprojekt in der Köpenicker Straße 137 in Berlin, ihren 17. Geburtstag. Am 8. Mai 2007 wird das Haus und der daran anliegende Wagenplatz zum zweiten Mal auf einer Versteigerung zum Verkauf angeboten. Unter dem Motto: „Ihr habt die ganze Stadt verkauft - Köpi ist und bleibt Risikokapital!“ demonstrierten am 5. Mai 2007 rund 2000 Menschen vom Breitscheidplatz zur Hauptfiliale der Commerzbank am U-Bhf Bülowstraße. Die Commerzbank ist Gläubigerbank des pleite gegangenen Besitzers Petersen und hat den Antrag auf Zwangsversteigerung der Köpi beim Amtsgericht gestellt. Zahlreiche UnterstützerInnen waren extra aus anderen Städten und Ländern angereist.
Heute mittag, (Mo, 7.5.) ging es gleich weiter mit Solidaritätsaktionen: um 13 Uhr wurden die Boxhagenerstr.59 (F-hain) und ein Platz an der Ecke Adalbertstr./Engeldamm besetzt.
Am Montag abend gibt es ab 18 h vor dem Amtsgericht Berlin Mitte in der Littenstr.12-17 (nahe Jannowitzbrücke) eine Kundgebung mit buntem Rahmenprogramm und nächtlicher Mahnwache. Am Dienstag, den 8. Mai ab 7 Uhr morgens geht es vor dem Gericht weiter mit einer Kundgebung gegen die geplante Zwangsversteigerung und potentielle Käufer.




Wähle mit der Maus ein Dia aus
Fotos: Umbruch-Bildarchiv
(weitere: wähle mit der Maus ein Dia)
(Foto: Umbruch Bildarchiv #1316a) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1316b) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1316c) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1316d) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1316e) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1316f) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1316g) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1316h) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1316i) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1316j (Foto: Umbruch Bildarchiv #1316k) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1316l) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1316m) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1316n)

Weitere Informationen:


UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129