vorher         @         UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
 
THEMA: Antifaschismus
ORT: Mittenwald - Garmisch-Partenkirchen
ZEIT: Pfingsten 2003
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv/ 4731 \
 

Graffiti und Proteste gegen Gedenkfeier von Wehrmachtsveteranen

Seit 46 Jahren treffen sich ehemalige Gebirgsjäger der Wehrmacht und der Bundeswehr am Hohen Brendten bei Mittenwald, um auf einer Bergwiese eine Gedenkfeier mitsamt Gottesdienst abzuhalten. Im Hintergrund stehen zwei hohe Steintürme und ein Kreuz - das Ehrenmal der deutschen Gebirgstruppen. Am Pfingstwochenende wurden die 2000 Teilnehmer der größten soldatischen Feier in Deutschland erstmals mit größeren Protesten konfrontiert. Der Arbeitskreis "Angreifbare Traditionspflege" und die Vereinigung der Verfolgten des Nazi-Regimes (VVN) hatten ein Hearing mit Historikern und Überlebenden der Kriegsverbrechen organisiert.
Bereits drei Tage vor dem Pfingsttreffen hatten Unbekannte am Ehrenmal Parolen in schwarzen Lettern hinterlassen: "Gegen die Traditionspflege der Gebirgsjäger", "Entschädigung aller NS-Opfer" und die Namen zweier griechischer Ortschaften: Distomo und Kommeno, in denen 1943 und 1944 Gebirgsjäger mehrere hundert Menschen auf bestialistische Art und Weise ermordete. Siehe auch Bericht über eine Besetzung des Pergamonmuseums. Zwei von mehr als 50 Massakern, die die deutschen Gebirgsjäger in ganz Europa anrichteten und die bis heute nicht gesühnt wurden. Umbruch erhielt anonym eine CD mit Fotos von den Graffitis, die wir hier dokumentieren.

Wähle mit der Maus ein Dia aus
Fotos: Umbruch Bildarchiv
(weitere: wähle mit der Maus ein Dia)
(Foto: Umbruch Bildarchiv #1107b) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1107c) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1107d) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1107e)

Weitere Informationen:


UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129