vorher                 @ UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
 
THEMA: Mumia, Politische Gefangene
ORT: Berlin
ZEIT: 9. Dezember 2009
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv/ 8818 \

Seit 28 Jahren im Todestrakt - "Free Mumia!"

Seit mittlerweile 28 Jahren sitzt der afro-amerikanische Autor und wohl bekannteste politische Gefangene Mumia Abu Jamal in den USA in Pennsylvania im Todestrakt. In einer Justizfarce, die u.a. von Amnesty International als "Bruch der Mindeststandards für faire Verfahren" bezeichnet wird, wurde er 1982 als angeblicher Polizistenmörder zum Tode verurteilt. Den Behörden ist es bis heute nicht gelungen, ihn ruhig zu stellen. Nun bemüht sich die Staatsanwaltschaft aus Philadelphia verstärkt darum, die Todesstrafe gegen ihn vollstrecken zu lassen. Am 9. Dezember, dem Jahrestag seines Haftantritts, fanden in vielen Städten Demos und Kundgebungen statt, um auf Mumias Situation aufmerksam zu machen. In Berlin gab es eine Fahrradrallye und eine Kundgebung vor der neuen US-Botschaft am Brandenburger Tor.

 

Fotos: Momó Díaz/Arantxa Aldunzin Gorriti/Umbruch-Bildarchiv
(wähle mit der Maus ein Dia
(Foto: Umbruch Bildarchiv #1461i) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1461j (Foto: Umbruch Bildarchiv #1461k) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1461l) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1461m) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1461n)

Weitere Informationen:


UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129