vorher           @       UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
 
THEMA: 12. Europäische Polizeikongress
ORT: Berlin
ZEIT: 10. Februar 2009
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 5260 \

Demo gegen Polizeikongress

Mehrere hundert Menschen demonstrierten am Dienstag Abend in Berlin gegen den 12. Europäischen Polizeikongreß. Die Route führte vom Kottbusser Tor in Kreuzberg zum Alexanderplatz, nicht weit entfernt vom »Congress Center«, dem Tagungsort der Konferenz. An dem zweitägigen Kongress nahmen 1700 Führungskräfte europäischer Polizei- und Sicherheitsbehörden teil. Es ist die europaweit größte Fachkonferenz zur Inneren Sicherheit.
Bei so viel hochkarätigem Fachpersonal hätte man schon etwas mehr Engagement der Berliner Polizei erwarten können. Während der internationalistische Block auf der Demonstration gegen die Siko in München von jeweils fünf Reihen Polizei geschützt wurde – bei der Abschlusskundgebung sogar von Scharfschützen auf den Dächern – nahmen an der Berliner Demonstration nur schlappe 250 Einsatzkräfte teil. Obwohl mehrere gefährliche Feuerwerksknaller geworfen wurden, wird nach Polizeiangaben nur gegen zehn Teilnehmer der Demonstration wegen Verstößen gegen das "Versammlungs- und das Sprengstoffgesetz" ermittelt – größtenteils gegen unbekannt. Wo bleibt da unsere Sicherheit?

Zu den Fotos



Fotos: Matthias v. Hoff
weitere Fotos (19 Bilder): fotogalerieWeiter

Weitere Informationen zum Thema:


UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129