vorher       v           UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
THEMA: Christlicher Fundamentalismus
ORT: Berlin
ZEIT: 20. September 2014
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 372 \

"Marsch für das Leben? What the fuck!"

Am 19. September versammelen sich vor dem Bundeskanzleramt mehrere tausend Personen zum sogenannten "Marsch für das Leben". Diese jährlich stattfindende obskurse Veranstaltung ist ein Sammelbecken für radikale Abtreibungsgegner, fundamentalistische Christen und rechtspopulistische Strömungen.
Die Demonstration zog vom Bundeskanzleramt am Reichstag und am Brandenburger Tor vorbei auf die Straße Unter den Linden und wurde von einem massiven Polizeiaufgebot geschützt. Trotzdem gelang es mehreren hundert Menschen einer Gegenkundgebung, die Straße zu besetzen und den Weiterzug der Demonstration zu verhindern. Dabei kam es zu mehreren teils recht ruppigen Blockaderäumungen durch die Polizei, ehe die Demonstration mit mehreren Stunden Verspätung ihren Endpunkt am Berliner Lustgarten (nomen est omen?!) erreichte.

 



Fotos: heba, neuköllnbild
weitere 16 Fotos : Fotogalerie im Flash-FormatWeiter
Für alle, die kein Flash öffnen können, hier die Bilder als Diashow (html-Version)


Weitere Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129