vorher       @           UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
THEMA: Flüchtlinge
ORT: Berlin - Dresden
ZEIT: 24. Januar 2015
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv/ 3423 \

Khaled Idris Bahray in Berlin beerdigt

Mehrere hunderte Menschen, unter ihnen viele Angehörige und Freunde aus dem In- und Ausland, begleiteten die Beisetzung von Khaled Idris Bahray in Berlin. Der 20-jährige Asylbewerber aus Eritrea war vor zwei Wochen in Dresden durch mehrere Messerstiche in Hals und Oberkörper ermordet worden.
Mit fünf Jahren begann Khaleds Flucht in Eritrea. Er kam in den Sudan, nach Libyen, schließlich gelang ihm die Flucht nach Sizilien. Am 12. Januar 2015 wurde Khaled in Dresden getötet. Es war der Tag einer dieser Pegida-Demonstrationen, an denen sich Asylbewerber in Dresden lieber nicht auf der Straße blicken lassen. Doch laut Ermittlungen der Kripo war es kein fremdenfeindlicher Mord. Es liege das Geständnis eines ebenfalls aus Eritrea stammenden Mitbewohners vor, der Khaled nach einem Streit erstochen haben soll.
Am 24. Januar 2015 wurde Khaled Idris Bahray auf einem muslimischen Gräberfeld am Rande von Berlin beigesetzt.



Fotos: Oliver Feldhaus'
weitere 14 Fotos : Fotoserie im Flash-FormatWeiter

Für alle, die kein Flash öffnen können, hier die Bilder als Diaserie (html-Version)


Weitere Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129