vorher         @         UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
THEMA: Antifaschismus
ORT: Berlin
ZEIT: 29. August 2009
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 4141 \

Demo gegen Naziläden

Im als links-alternativ bekannten Stadtteil Friedrichshain versuchen sich zunehmend Nazi-Modeläden festzusetzen, insbesondere "Tromsø" in der Petersburger Straße, "Doorbreaker" sowie "Jeton" in der Frankfurter Allee und "Horrido" in Alt-Friedrichsfelde, Lichtenberg. In Friedrichshain wurden 2009 mehrere Personen von Neonazis angegriffen. Der letzte Überfall geschah am 12. Juli, als ein 22jähriger am S-Bahnhof Frankfurter Allee, nahe dem "Jeton" so brutal zusammengeschlagen und getreten wurde, daß er mit einem Jochbeinbruch und schweren Hirnblutungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden mußte.
Um hiergegen ein kraftvolles Zeichen zu setzen, riefen Antifagruppen für Samstag, den 29. August zu einer Demonstration gegen die Naziläden auf. An der Demo, die teilweise von einem Doppelspalier Polizei begleitet wurde, beteiligten sich rund 800 Menschen.
Die „Initiative gegen Rechts“ hatte am Tag zuvor direkt vor dem „Tromsö“ einen großen Info- und Protestcontainer aufgestellt. (Quelle: Indymedia-Bericht)

 



Fotos: Matthias KraftUmbruch Bildarchiv
weitere 10 Fotos : fotogalerieWeiter

Weitere Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129