vorher             @     UMBRUCH - Bildarchiv nächstes Ereignis
Bildarchiv > EREIGNIS > Rattenrede
 
THEMA: Demagogie, Zensur
ORT: Görlitzer Bahnhof
ZEIT: März 1997
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 713 \
 

Ratten aller Länder vereinigt euch!

Eine demagogische Rede und ihre Verarbeitung in der Berliner Öffentlichkeit

Haushaltsrede vom 27. Februar 1997 von Klaus-Rüdiger Landowsky: "Ich bin auch dankbar dafür, daß der Senat jetzt intensiv gegen die Verslumung Berlins vorgeht, gegen Sprayer, gegen Müll und Verwahrlosung auch der städtischen Brunnen. Es ist nun einmal so, daß dort, wo Müll ist, Ratten sind und daß dort, wo Verwahrlosung herrscht, Gesindel ist. Das muß in der Stadt beseitigt werden." (Protokoll der Abgeordnetenhaus-Sitzung)

Dieses Zitat wurde zusammen mit den Konterfeis von Joseph Goebbels und Franz-Josef Strauß, welche ebenfalls mit "Ungeziefer"-Metaphern Politik machten, auf einer Wandzeitung an der Kreuzberger Brandwand Manteuffel- Ecke Oranienstr. plakatiert. In der Folge zerstörte die Berliner Polizei die Wandzeitung mehrfach, bevor ein Verwaltungsgerichtsbeschluß diese Zensurversuche unterband.

siehe auch:
Plakatief - Die wunderbare Welt des Widerstands auf einer Kreuzberger Brandwand

mit (fast) allen Wandbildern seit 2001


 

Fotos: Umbruch-Bildarchiv
 
 
 
  Die Berliner Polizei übermalte die Wandzeitung mehrfach, bevor ein Verwaltungsgerichtsbeschluß diese Zensurversuche unterband.   "Eine Zensur findet nicht statt."
Artikel 5, Grundgesetz
 


Weitere Bilder und Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | home | Umbruch-Bildarchiv im Überblick | Videofenster | Videos | Events | Bildarchiv | Ereignisse-Gesamtindex |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
d-10999 Berlin36

Tel: 030-612 30 37
ISDN: 030-61 28 08 38/39
Fax: 030-611 15 83
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129