vorher             @     UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - antirassistisches Videofenster - Videos - Suche im Archiv
 
THEMA: Wagenburgen
ORT: Berlin
ZEIT: 20. Januar 2001
 

Die Stadt sind alle

Ein bunter Umzug gegen Vertreibung und Umstrukturierung am 20. Januar in Berlin

Toleranz und Integration von alternativen Lebensformen. Das war das Motto des bunten Umzuges, der am 20. Januar von Friedrichshain zum Schlesischen Tor in Kreuzberg zog. Anlaß war die Vertreibung der „Laster und Hängerburgen“ aus Prenzlauer Berg. Seit die BewohnerInnen ihr Gelände Ende November 2000 verließen, sind sie nun „auf der Straße“. Die Alternativkultur ist traditionell Bestandteil von Berlin. Zur Zeit sind jedoch wieder einmal verschiedene Projekte von Umstrukturierung und Vertreibung bedroht. Die BewohnerInnen mehrerer Plätze kamen mit ihren geschmückten Wägen zur Demonstration und liefen die Route gemeinsam mit etwa 700 Menschen. Neben viel Spaß und Gimmicks gab es zahlreiche Transparente und Redebeiträge zur Laster- und Hänger-Wagenburg, zur Köpi und zur aktuellen Lage der besetzten/ehemals besetzten Häuser in Berlin.

 


Video: Mylene Teixeira/Umbruch-Bildarchiv

Klicke auf das obenstehende Bild und siehe ein Flash Video.
(3'06 Min.)


Weitere Informationen:

  • Berichte im Stressfaktor Die Stadt sind wir alle
  • im squatnet Redebeiträge
    UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
    UMBRUCH Bildarchiv
    Lausitzer Straße 10
    Aufgang B
    D - 10999 Berlin

    Tel: 030 - 612 30 37
    ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
    post@umbruch-bildarchiv.de
    http://www.umbruch-bildarchiv.de
    Öffnungszeiten:
    Mo - Fr 11-17 Uhr
    Verkehrsanbindungen:
    [U] Görlitzer Bahnhof
    [BUS] 129