vorher           @       UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Bildarchiv - Ereignis
THEMA: Überwachungsstaat
ORT: Berlin
ZEIT: 11. September 2010
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 542 \

Freiheit statt Angst!

Am 10. 9. 2011 demonstrierten 5000 Menschen in Berlin unter dem Thema "'Freiheit statt Angst" gegen staatliche Überwachung, Vorratsdatenspeicherung und Abbau von Rechten. Die Demonstration begann am Brandenburger Tor und endete gegen 15 Uhr mit einer Abschlusskundgebung auf dem Alexanderplatz . Hauptforderung war überwachungsfreie Kommunikation und Verhinderung der Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung. Mit zahlreichen satirischen Kunstaktionen wurde die Datensammelwut des Überwachungsstaates aufs Korn genommen. Parallel zur Berliner Demonstration begann in Wien, Dresden und Luxemburg eine Aktionswoche 'Freedom not fear', die am 17./18.9. mit einem Aktionswochenende in Brüssel endet.

 



Fotos: Adrienne Gerhäuser/Umbruch Bildarchiv
weitere 10 Fotos : fotogalerieWeiter

Weitere Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | home | Bildarchiv | Portrait | Videos | Videofenster | Events | Archiv
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
d-10999 Berlin36
Tel: 030-612 30 37
ISDN: 030-61 28 08 38/39
Fax: 030-611 15 83
mailto:post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129