vorher           @       UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
 
THEMA: Solidarität für Sabine, Axel und Harald
ORT: Berlin
ZEIT: 26. Februar 2000
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 5665 \
 

Freiheit
für Sabine, Axel und Harald

Mit extra für diesen Abend neukomponierten Liedern trat der Berliner Frauenchor "Judith's Krise" & Freundinnen auf einem Solidaritätsfest im EX im Mehringhof in Berlin auf. Der Abend galt der Unterstützung von Sabine, Axel und Harald, die vor kurzem wegen angeblicher Mitgliedschaft bei den "Revolutionären Zellen" (RZ) verhaftet wurden. Der alte Rauchhaus-Song der Scherben diente als Vorlage für "Der Mehringhof war grün, soviel Bullen waren drin..." und auch mit "Jungens, kommt bald wieder, kommt bald wieder nach Haus, Sabine komm bald wieder, bald wieder da raus" wurde ein Gruß an die drei Gefangenen geschickt. Auch finanziell war der Abend ein Erfolg: er brachte mehrere tausend Mark Spenden für dringend benötigte Prozeßkosten.



Wähle mit der Maus ein Dia aus

Fotos: Umbruch Bildarchiv
(weitere: wähle mit der Maus ein Dia)
 
(Foto: Umbruch #1004X) Foto: Umbruch #10051) (Foto: Umbruch #1004T) Begrüssung (Foto: Umbruch #1004U) Foto: Umbruch #1004Y) Foto: Umbruch #1002R) Foto: Umbruch #1004Z ) Foto: Umbruch #1004W)

Weitere Informationen:

  • Redebeitrag zu den Knastkundgebungen
  • www.freilassung.de
  • Die Linke Seite: http://www.linkeseite.de/mehringhof.htm
  • Gegeninformationsbüro: http://www.gib.squat.net/mh-razzia
  • Anarchist Black Cross: http://freespeech.org/blues/mh-razzia (u.a. Presse-Chronologie)
  • Arm the Spirit: http://burn.ucsd.edu/~ats/razzia.html (Weitere englische Texte v.a. zu RZ)
  • Oliver Tolmein: Hintergrundinformationen zur RZ

    UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
    UMBRUCH Bildarchiv
    Lausitzer Straße 10
    Aufgang B
    D - 10999 Berlin

    Tel: 030 - 612 30 37
    ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
    post@umbruch-bildarchiv.de
    http://www.umbruch-bildarchiv.de
    Öffnungszeiten:
    Mo - Fr 11-17 Uhr
    Verkehrsanbindungen:
    [U] Görlitzer Bahnhof
    [BUS] 129